/HOME\
200SX.Story(5).SX
Pics

Music

Videos

200SX
     Story(1) Der Rote
     Story(2) Der Schwarze
     Story(3) KITT 2
     Story(4) Der Unfall
     Story(5) KITT 3
         Die Überbrückungszeit
         Die Wiedergeburt
         Das Leben von KITT3
     Story(6) 10 Jahre KITT3
     S13 Technik

eCards

Software

Info-Base

Web Stuff

Fun Corner

Gedanken

Subdomains

Contact

Guestbook

KITT 3 - Die Wiedergeburt

Nach so einigen Problemen und Ärgernissen mit unzuverlässigen Leuten, die nicht versprechen, was sie halten, hatte ich sie gefunden! Die leere Hülle, die Karosserie, die einmal KITT 3 werden sollte!
Ich hoffte, dass mein Motor den Crash unbeschadet überstanden hatte, und somit war eine leere Karosserie alles, was ich brauchte. Der, dem ich sie für einen Betrag abgekauft habe, für den sich manche eine Spielekonsole kaufen, hatte nicht das know-how, um den Wagen wieder flott zu kriegen und trennte sich somit von ihm. Es war auch einiges dran zu machen, mechanisch, elektrisch, aber auch karosserietechnisch!
Da ich mich nun im 5. Kapitel der SX Story befand, brachte ich das nötige know-how über den Wagen mit und sah wieder mit strahlenden Augen in die Zukunft und freute mich auf einen Frühling voller Schweiss, öliger Hände und ein Auto, das ich zum Leben erwecke :)
Der Tag 0: 28.04.2007
Heute war es endlich so weit. Mein zukünftiger SX sollte ankommen!!! Wie man sich vorstellen kann, war meine Vorfreude groß. Das legte sich auch nicht, als er dann schließlich hier stand. :)

Der Beginn einer langen Freundschaft ;)

Und hier natürlich wieder Bilder von der Arbeit mit Zwischenständen und kurzen Kommentaren:
Ein paar Sachen rausholen... ...mal "Ordnung" schaffen... ...und sich vergewissern, daß der Motor keinen abbekommen hat! 28.04.2007: Der Neue kam an! Habe ihn sozusagen aus dem Innenraum von dem Hänger runter begleitet ;) Auf den vorübergehenden Parkplatz schieben So! Baustelle 1 öffnen... ...und mal Sitze rausholen und reinigen... ... in Baustelle 2 Platz machen... ...und schön in den sauber gemachten SX einbauen. Ganz schönes Trümmerfeld... Die verdiente Gyros Pita in den coolsten Gartenstühlen der Welt :D :D :D Schluss für heute Der gute Fujitsubo-Auspuff. Rostet leider an den Schweissnähten. Mal ein bisschen was gegen tun und lackieren. Und die hintere Bremsanlage wird auch gleich mal umgebaut und freigängig gemacht etc... Natürlich müssen dann die richtigen Felgen hinten auch schonmal drauf ;) Sieht mittlerweile schon ganz schön wüst aus. Kleine Tachomanipulation, damit ich auch sehe, daß ich ein "neues" Auto habe ;) 78000 weil 1978er Jahrgang Tachoeinheit eingebaut Mitten in der Arbeit mit der Elektrik. Instrumente, Wegfahrsperre, etc... Irgendwie ein gewohntes Bild... Nur damals in Burscheid :-P So kommt man einfach besser an die Elektrik ran. Der Kabelbaum ist beinahe ein einziges Knäuel, wie man auf dem nächsten Bild sehen kann. Einfach herzlos rausgerissen. Und der Satria darf alles wieder heile machen :) So langsam kehrt Ordnung ein Sieht schon viel aufgeräumter aus, und die Elektrik funzt auch schon :) [FLV] Jetzt ist der Fahrerraum erst mal komplett und kann zugemacht werden. Endlich! Bisschen was gegen den Rost tun Das kommt mir sooo bekannt vor :D Jetzt ist der Innenraum auch hinten so weit fertig. Vorne muß ich auch nichts mehr machen, alles verkabelt und die silbernen Gitter sind auch drin :) Der Auspuff, entrostet, lackiert und dadurch hoffentlich wieder etwas haltbarer gemacht Endlich ist der LLK auch wieder dran Und die Scheinwerfer sind jetzt korrekt montiert. Gerade und mit allen Schrauben. Fahren schön ruhig rauf und runter Nagelneu: Der Mocal Ölkühler. Der alte hat beim Crash sehr gelitten... Perfekt platziert und ready for action. Nur noch anschließen Endlich sieht er wieder aus, wie ein Auto :) So langsam nimmt er die Gestalt von meinem letzten an Zwischenstand am 18.05.2007. Die Felgen, die ich erst mal fahren werde (fahren muss), sind jetzt auch vorne montiert. Anstehend: Kabelbäume tauschen, Rückleuchten Jetzt in der Garage: Auspuff montieren, Stoßstange hinten und vorbereiten für die Herzverpflanzung Rott, 9 Uhr nachts, der Auspuff sitzt! Kenn ich auch noch irgendwoher, die Schweinerei mit der halb-flüssigen Dichmasse :) Aber jetzt sind meine Rückleuchten dran und auch schon richtig verkabelt, mit 4 Bremslichtern ;) Wie beim Zahnarzt: Mund auf ! Hihi. Ja, da hab ich spontan doch noch einen geliehenen Motorkran organisiert. Morgen, am Mittwoch soll es dann so weit sein. Der 23.05.2007: Es ist soweit! Der erste Motor kommt raus. Und so sieht ein CA18DET aus, wenn er am Kran hängt,hehe Der Benny, der hierbei die meiste Arbeit gemacht und das Management übernommen hat ;) Getriebe hochbinden... Auto und Schrotthaufen umparken... Habt ihr schon mal versucht, ein Auto zu schieben / ziehen, wo nur noch eine Seite auf die Lenkung reagiert und die andere Seite noch dazu krumm ist und blockiert? ARGH :D Hier lassen wir den Motor in die alte Karosse ab, die bald von jemandem abgeholt wird, der den Motor wieder aufbaut und woanders verbaut. Kurz vor dem Ausheben von meinem Motor Kurz vor dem Einlassen von meinem Motor. Er ist äußerlich total heil geblieben. Das lässt doch hoffen :) Und drin ist er. Bis das Getriebe passte, verging einige Zeit, aber danach waren wir fertig für′s erste! Danke, danke, danke und nochmals danke, Benny!!! Das war mehr als ein feiner Zug von dir. Die versprochene Pita spachteln wir bald mal zusammen ;) Der 25.05.2007. Alles ist zusammengebaut und angeschlossen. Frisches Öl hat er und wartet auf den ersten Start! Leider dreht der Anlasser noch nicht :( Morgen also nochmal untersuchen... [FLV] Hier lief der Motor noch schön. Kurz darauf fing er übelst das Stottern und Ruckeln an. Unkontrolliert und willkürlich und starb fast ab. Ich bin fast verzweifelt und war sehr deprimiert... Des Rätsels Lösung - im nächsten Video ;) [FLV] [FLV] KITT lebt wieder! Und wieder einen Schritt weiter in Richtung Straßentauglichkeit :) Vorbereitungen, um das Dach schwarz zu lackieren Black or white, didl-didl-dit-dit... :D Fedddiiisch Ganze Pracht ;) Nur noch Spoiler fehlt 30.05.2007. Der Tag der Zulassung!!! Nach 178 Tagen endlich wieder SX fahren :D :D :D
Die letzten Wege von KITT 2...
Schrott-Scherze, Patrik Schrott-Scherze, Satria Die letzte Reise des Wracks. Teile der Elektrik werden sich in einem Datsun 510 wiederfinden Leb wohl, KITT 2...

Hier geht's weiter mit KITT 3...