/HOME\
200SX.Story(5).Aktuell
Pics

Music

Videos

200SX
     Story(1) Der Rote
     Story(2) Der Schwarze
     Story(3) KITT 2
     Story(4) Der Unfall
     Story(5) KITT 3
         Die Überbrückungszeit
         Die Wiedergeburt
         Das Leben von KITT3
     Story(6) 10 Jahre KITT3
     S13 Technik

eCards

Software

Info-Base

Web Stuff

Fun Corner

Gedanken

Subdomains

Contact

Guestbook

Das Leben von KITT 3

Tja, und KITT3 lebt bis heute noch. Allerdings ist immer was zu tun. Klar - am 26.04.2017 hatte er 28-jährigen Geburtstag, und von ganz allein kann er sich nicht fit halten ;)
Es ist bisher die längste Zeit, die ein SX bei mir gehalten hat, und genau deswegen, werde ich diese Karosserie nicht so einfach aufgeben! Hier seht Ihr, was in der Zeit seit der Zulassung so für Arbeiten angefallen sind:


Der Sleepy-Eye-Umbau. Die Scheinwerfer funktionieren noch genau wie vorher, lassen sich aber nun auch in halb offenen Zustand stoppen. Nachteil: So, wie es im Moment ist, sind Tachobeleuchtung und Standlichter ohne Funktion, wenn der Mod aktiv ist. Ist also nur was für tagsüber.

Nach gut 2 Jahren, hab ich die alte Methode satt. Ich möchte, dass mein Tacho und das Standlicht auch dann funktionieren, wenn die Augen halb offen sind. Außerdem möchte ich die Stellung schrittweise einstellen können.
Inspiriert durch das, was ich bei einer Reparatur der Klappis über die Elektrik gelernt habe, und durch eine andere Art, den Sleepy-Eye mod am S13 zu realisieren, die ich bei einem Bekannten fand, habe ich endlich DEN Schalter gefunden, der es möglich macht, die Schlafaugen zu perfektionieren! :)
Ein 2-Wege Schalter, der 3 Stellungen hat und eine davon eine Tastfunktion (ohne Einraster) ist! [EIN/AUS/(EIN)] Der eine Weg trennt und verbindet das Relais, in der Sicherungsbox, das bei Licht die Klappi-Motoren auslöst. Der andere Weg trennt und verbindet eine Leitung des Klappi-Schalters im Innenraum, die dafür verantwortlich ist, dass die Klappis herunterfahren.
Somit kann ich verhindern, dass bei Licht die Scheinwerfer komplett hochfahren, und sie fahren bei Licht-aus auch nicht wieder herunter:


Klick aufs Bild:

Version 10.1
Letzte Änderung: 27.06.2017